bib tighs shopping guide man

Siroko lange Trägerhosen für Damen und Herren – Shopping-Guide

Bevor du die verschiedenen Eigenschaften der Siroko Winterträgerhosen-Kollektion näher kennenlernst, wirf gerne einen Blick auf unseren vorherigen Blogbeitrag, in dem wir die häufigsten Fragen zur Wahl der richtigen Winter Trägerhose beantwortet haben. Du wirst schnell merken, dass es bei diesem Kleidungsstück vor allem um Komfort sowie Schutz vor Kälte, Wind und Wasser geht.

bib tights

Beide Eigenschaften finden sich in unterschiedlicher Ausprägung in Sirokos drei Trägerhosen-Linien für Damen und Herren wieder:

  • SRX. Ähnlich wie bei unserer Radsportbekleidung für den Sommer ist die SRX Winterlinie das Nonplusultra. Hochwertige Materialien sowie ein makelloses Design bieten ein Höchstmaß an Wärmeisolierung, Komfort und Passform. 
  • BX. Wenn du auf der Suche nach einer leistungsstarken Trägerhose bist, die nicht zu teuer ist, dann tue dir und deinem Geldbeutel einen Gefallen und schau dir die BX Winterträgerhosen an. In Sachen Wärme und Komfort stehen sie den Top-Marken auf dem Markt in nichts nach. 
  • Basic. Passform, Schutz und Komfort. Kein Schnickschnack. Sirokos günstigste Winterträgerhosen.

So viel zum Konzept der einzelnen Linien. Vielleicht hast du schon gemerkt, dass die SRX Trägerhosen teurer sind als die Modelle der Basic Linie. Um diesen Preisunterschied zu verstehen, wollen wir uns die Eigenschaften der drei Linien genauer ansehen.

Materialien

SRX

bibtight premium detail 1
  • Drei italienische M.I.T.I. (Manifattura Italiana Tessuti Indemagliabili) Gewebe mit gebürsteter Hautseite.
  • Winddichtes Arrowind™ Gewebe mit DWR-Beschichtung an Lendenbereich, Hüfte, Taille sowie Oberschenkelvorderseite und Schienbeinbereich.
  • Thermoroubaix® 3.0 Gewebe mit DWR-Beschichtung im Bauch-, Genital- und Leistenbereich, an den Knien sowie an Oberschenkelrückseite und im Wadenbereich.
  • Thermoroubaix® 3.0 Gewebe an den Einsätzen, die Gluteus maximus und den hinteren Schrittbereich schützen.

BX

bibtight regular detail 1
  • Gewebe mit gebürsteter Hautseite und winddichter Membran an Lendenbereich, Hüfte, Taille sowie Oberschenkelvorderseite und Schienbeinbereich.
  • Gewebe mit gebürsteter Hautseite im Bauch-, Genital- und Leistenbereich, an Knien und Gesäß sowie an Oberschenkelrückseite und im Wadenbereich.

Basic

bibtight basic detail 1
  • Gewebe mit gebürsteter Hautseite am gesamten Kleidungsstück, von der Taille bis zu den Knöcheln.

Sämtliche Materialien der drei Linien verfügen über UPF 50 und Flachnähte.
Alle Siroko Winterträgerhosen-Modelle für Herren und Damen verfügen außerdem über elastische Knöchelbündchen. 

siroko bx trento bib tights estudio lifestyle 07

Sitzpolster

  • SRX – Strato++ Sitzpolster
    • Doppelte Dichte (12 mm in jenen Bereichen, die mehr Druck ausgesetzt sind und 3 mm in druckärmeren Arealen) mit Elastic Interface® Technologie.
    • M.I.T.I. Gewebe (Manifattura Italiana Tessuti Indemagliabili) und Kohlenstoffgarne mit bakteriostatischer und geruchshemmender Wirkung. 
    • Geeignet für lange Strecken (über 10 Stunden) in sämtlichen Disziplinen.
  • BX – Strato+ Sitzpolster
    • Doppelte Dichte mit belgischer Recticel Technologie. 
    • Microsense Gewebe.
    • Geeignet für Strecken von bis zu 10 Stunden auf Rennrad, Mountain- oder Gravelbike.
  • Basic – Strato Sitzpolster
    • Leichte und atmungsaktive Schaumstoffschicht mit hoher Dichte.
    • Weiches, schnell trocknendes Gewebe. 
    • Geeignet für bis zu drei Stunden in jeder Art von Radsportdisziplin.

Alle diese Eigenschaften sind bei den Damen- und Herrenmodellen identisch. Der einzige Unterschied liegt in Form und Größe des Sitzpolsters.

woman man

Träger

SRX

siroko srx pro premier bib tights estudio lifestyle 05
  • Nylon und Elasthan.
  • 43-45 mm breit, um Druckstellen zu verhindern.
  • Äußerst widerstandsfähig und fest, um die Trägerhose an Ort und Stelle zu halten.
  • Individuell gestaltet mit Siroko Logo und SRX Initialen.
  • Keine Nähte, um Wundreiben zu verhindern.

BX

siroko bx trento bib tights estudio lifestyle 05
  • Polyester und Elasthan.
  • Mesh-Gewebe und versiegelte Kanten für Festigkeit und Elastizität, damit das Kleidungsstück richtig sitzt und nicht verrutscht.
  • Keine Nähte, um Wundreiben zu verhindern.

Basic

siroko black sea bib tights frontal
  • Polyester und Elasthan. 
  • Rückseite ähnlich wie bei BX. 
  • Der vordere Teil der Hosenträger besteht aus weichem, atmungsaktivem Stoff mit flachen Nähten.

Der einzige Unterschied zwischen Damen- und Herrenträgern besteht in ihrer Form und Platzierung. Bei den Damenträgern verlaufen die Träger leicht nach außen, um Scheuerstellen und ein direktes Aufliegen auf der Brust zu verhindern.

Panels

Die Unterschiede in der Gestaltung der Einsätze sind marginal. 

Die SRX und BX Serie haben von der Taille abwärts die gleiche Form und Anzahl von Einsätzen. Lediglich die Stoffabschnitte, welche die Tights mit den Trägern verbinden, sind unterschiedlich, da, wie bereits erwähnt, die Hosenträger nicht identisch sind.

Das Gleiche gilt für die Basic Serie. Der Hauptunterschied zu den anderen beiden Linien besteht jedoch darin, dass die Knievorderseite nicht mit einem separaten Einsatz versehen ist, sondern von dem Einsatz abgedeckt wird, der vom unteren Oberschenkel bis zum Knöchel reicht.

Reflektierende Details

siroko srx pro premier bib tights estudio lifestyle 03

Sämtliche Modelle der drei Linien verfügen beidseitig über reflektierende Details im Wadenbereich. Diese sind so hoch platziert, dass sie nicht von hohen Überschuhen verdeckt werden können.

Sie alle sind vertikal angeordnet, aber unterschiedlich gestaltet: sechs Kreise bei SRX, zwei Linien bei BX und eine Senkrechte aus diagonalen Linien bei der Basic Serie. 

450 CD/LUX in der SRX Serie, 330 CD/LUX für BX und Basic.

Da es sich bei den Linien um Winterträgerhosen handelt, deren Hauptfunktion darin besteht, uns vor Kälte zu schützen, runden wir unseren Shopping-Guide nun mit den jeweiligen Temperaturbereichen ab:

SRX – 5-22 °C 

BX – 8-20 °C 

Basic – 8-20 °C

Der Vorteil der SRX Linie besteht darin, dass man durch die Verwendung hochwertigerer Materialien mehr Schutz, aber auch mehr Atmungsaktivität erhält. Daher ist der Temperaturbereich größer.

In jedem Fall hängt die endgültige Kaufentscheidung weitgehend davon ab, wie temperaturempfindlich du als Radsportler bist. Weitere Faktoren sind die Akklimatisierung, wenn man in kälteren Gefilden unterwegs ist, und natürlich der persönliche Geschmack sowie Trainingstempo und -intensität.

Bevor du dich also für eine Winter Trägerhose entscheidest, solltest du das Klima in deiner Region und deine Empfindlichkeit gegenüber heißen und kalten Temperaturen in Betracht ziehen. Hast du das getan, dann nimm deine Körpermaße und schau dir die Größentabelle an. Auf diese Weise kannst du sicher sein, dass du die richtige Siroko Winterträgerhose für dich findest.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.