cover118

Sicheres Radfahren – Wie man Unfälle mit Fahrzeugen und Fußgängern vermeidet

Radfahren ist sowohl für unsere eigene Gesundheit als auch für unseren Planeten von großem Nutzen, ganz ungefährlich ist es aber nicht. Die Fakten sind eindeutig: Alle 13 Minuten stirbt irgendwo auf der Welt ein Radfahrer. Die meisten dieser Todesfälle werden durch Unfälle mit anderen Fahrzeugen verursacht. Und unabhängig von der… 

cover 115

3 verschiedene Möglichkeiten, Reis zu Reiskuchen und Energieriegeln zu verarbeiten

Keine Lust mehr, deine eigenen Energieriegel immer nur aus Haferflocken herzustellen und die berühmten Radsportler-Reiskuchen wollen dir vom Garpunkt her einfach nicht gelingen und sind nicht so dein Ding? Keine Sorge, wir stellen dir hier drei verschiedene Möglichkeiten vor, wie du Reis in deine Mahlzeiten einbauen kannst, ohne ihn vorher… 

cover117

Die Wahl der richtigen Fahrradsocken: Typen, Materialien und Eigenschaften

Bei der Wahl der richtigen Fahrradsocken gilt es 6 wichtige Eigenschaften zu beachten: Wärmeisolierung Atmungsaktivität Feuchtigkeitsabsorption Kompression Komfort Persönliche Vorlieben In diesem Shopping-Guide für Fahrradsocken schauen wir uns alle diese Eigenschaften einmal genauer an: Wärmeisolierung Die meisten Hersteller bieten hauptsächlich zwei Arten von Socken an: entweder für heiße oder für… 

cover 116

Schmerzen beim Radfahren – 6 Gründe

Obwohl Radfahren als äußerst gesundheitsfördernd gilt, hat sicher jeder Radsportler schon einmal die eine oder andere Beschwerde beim Tritt in die Pedale erlebt. Angefangen vom klassischen Kampf Hintern gegen Sattel (bei dem der Hintern immer verliert) bis hin zum unangenehmen Gefühl der Metatarsalgie und einer Vielzahl anderer Beschwerden, von denen… 

cover 114

Radsport und Ernährung – Tipps für ausgiebige Touren

Jeder Radsportler, der sich auf eine Tour, ein Rennen oder ein Langstreckenevent vorbereitet, hat sich sicher schon einmal gefragt, was er am Vorabend zu sich nehmen, was er frühstücken oder welchen Snack er für zwischendurch mitnehmen soll. All diese Fragen sind berechtigt, doch braucht man für ein 6-stündiges Wintertraining bei… 

tour france II

Die Fahrräder der Tour de France – Geschichte, zweiter Teil

Im ersten Teil unserer kleinen Blogserie haben wir uns näher mit den ersten Fahrrädern der Tour de France und damit befasst, wie Bremsen, Freilauf und Gangschaltung Einzug in das Design der Tourfahrräder gehalten haben. Im zweiten Teil wollen wir nun einen Zeitsprung in die 1990er und frühen 2000er Jahre machen.… 

tour 01

Die Fahrräder der Tour de France – Geschichte, erster Teil

Die Tour de France ist das Radsportereignis mit den meisten Zuschauern und der größten Medienpräsenz. Das heißt auch, dass sowohl Sponsoren als auch Hersteller, die im Radsportsegment tätig sind, die Tour dafür nutzen, ihre neuen Produkte zu bewerben. Ursprünglich jedoch war die Tour de France ins Leben gerufen worden, um… 

bici cover

Siroko Sidney: Wie man alles aus unserem neuen Siroko Urban Fixie Bike herausholt

Sich in der Stadt fortzubewegen, wird immer umständlicher und teurer. Zusätzlich zu der Zeit, die man im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln verbringt, sind Inflation und Benzinpreise gestiegen, beides Faktoren, die das Pendeln noch unbeliebter werden lassen. Doch wenn wir seit März 2020 eine Sache gelernt haben, dann, dass es… 

poco tiempo

Wie man Zeit fürs Radfahren findet – 6 Tipps

  • Radsport
  • 7 Minuten Lesezeit

Wir alle sind im Alltag derart eingespannt, dass die meisten Radsportler:innen unter uns Schwierigkeiten damit haben, ihre Radsportleidenschaft mit Beruf, Studium, Familie, Sozialleben und Freizeitaktivitäten zu vereinbaren. Ist der Radsport nicht gerade das einzige Hobby, so erfordert er oft Verzicht auf anderer Seite. Doch stellt sich hier die Frage, was… 


Empfohlene Artikel